Schaue in die Welt

Foto: Eamonn McCabe

Theater [k] Spiegelungen. Wir schauen in die Welt, hinein in die Erscheinungen der Dinge, der Gedanken, der Prozesse und hinaus in die Welt der Bühne... Theater[k]. Wenn eine gute Idee glückt, bleibt etwas zurück für die Zukunft. Wir erfinden heute das Morgen. Eine schöne Vision. Schaue in die Welt – Theater [k]-Spiegelungen. (... mehr)

Ich freue mich auf weitere Entdeckungen in unserer 23. Spielzeit. Ich freue mich auf unsere weitere gemeinsame Theaterreise. Theater-[k]-Spiegelungen. Schaue in die Welt!

Auf in die Spielzeit 2014/2015!

Ihr Sven Grunert

 

 

 

 

 

Inszenierung der Spielzeit 2014/2015

Pressestimmen zu "Das Interview"

Zur InszenierungNarbenschau „Das Interview“ am kleinen theater Landshut(...) Ein knallharter, verdienter politischer Reporter soll ein Soap-Blondchen interviewen! (...) Hier lässt van Gogh sein... mehr »

 
Theodor Holman nach Theo van Gogh
Du bist wirklich sehr gut im Verletzen. Extremer können die Polaritäten nicht sein: Der ehemalige Kriegsjournalist Pierre und die Soap-Darstellerin Katja treffen sich zu einem Interview. Doch wer ... » weiter
Freitag 19.12.2014
20:00 Uhr
Dauer: 1 Std. 30 Min
Eine musikalische Hommage an Hildegard Knef
Friedrich Rauchbauer
Das rauchige Organ, die präzise, schnoddrige, aber gefühlvolle Stimme und die von Klugheit und lakonischer Ironie geprägten Texte - Hildegard Knef. Ella Fitzgerald bezeichnete sie als die „beste ... » weiter
Samstag 20.12.2014
20:00 Uhr
Dauer: ca. 1 Std. 45 Min. (inkl. Pause)
Éric-Emmanuel Schmitt
Ein ganz besonderes Solo erwartet uns mit dem Stück „Oskar und die Dame in Rosa“ von Eric-Emmanuel Schmitt. Die Protagonistin Léonie Thelen, dem Landshuter Publikum seit der Eröffnungspremiere von ... » weiter
Sonntag 21.12.2014
19:00 Uhr
Dauer: 2 Std. (inkl. Pause)
Wiederaufnahme