Freitag, 18. Dezember 2015, 19:00 Uhr

Ausstellung mit Fotograf Simon Sommer

"types of construction"

Der Bahnhof als Ort des Kommens und Gehens. Ein Zwischen-Ort, ein Nicht-Ort, ein fremder Ort. In einer Zeit, in der jede Sekunde kostbar ist, Entscheidungen permanent und schnellstmöglich getroffen werden müssen. Der Fotograf Simon Sommer wirft in seinen Werken einen Blick auf die Nüchternheit der Realität unseres durchdigitalisierten Zeitalters: menschenleere Parkhäuser, unbelebte Flughafenhallen, vereinsamte Bahnsteige, kahle Flure, Glas, Beton, Stahl. Die Zeit steht ungewohnt still. Dem Auge bietet sich ein Kosmos aus bloßen Strukturen und Rastern, menschenleer.

Simon Sommer begleitet mit seinem Bahnhofsmotiv die KAMMERSPIELE Landshut in der Spielzeit 2015/16. Deshalb gibt es zur ruhigen Vorweihnachtszeit eine Vernissage im Foyer des kleinen theaters, die von der Stuttgarter Galeristin Amrei Heyne kuratiert wird. Sie arbeitet in Berlin, Stuttgart und nimmt an internationalen Kunstmessen wie der Positions zur Berlin Art Week teil.

Eröffnungstermin: 18. Dezember 2015, 19.00 Uhr
Eintritt frei
Zu besichtigen bis 31. März 2016 im Foyer unseres Theaters während unserer Vorverkaufszeiten Di - Fr 17.00 bis 19.00 Uhr, eine Stunde vor Vorstellungsbeginn oder nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 0871 / 276 16 50




 
Freitag, 18. Dezember 2015, 19:00 Uhr
 
Fotos: Simon Sommer

« Zurück | Zum Spielplan »