Wenn diese E-Mail nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

TELEGRAMM

Willkommen in der Spielzeit 2017/2018!

25 Jahre kleines theater KAMMERSPIELE Landshut! 3.700 Vorstellungen! 230.000 Besucher! 250 Theaterproduktionen, Gastspiele, Lesungen, Aktionen und Festivals! Einladungen zu 30 Theaterfestivals im In- und Ausland, von Augsburg bis Zagreb… eigentlich könnte alles auch anders sein …Handeln kann sich nur dort wirklich realisieren, wo die Dinge auch anders sein könnten, wo es einen Spielraum offener Möglichkeiten gibt. So wurde unser kleines k geboren, das kleine theater, in dem sich unsere Ideen, die Poesie, das Wandelbare, die Vorstellung manifestierten, dass alles auch ganz anders sein könnte. Das war: der Beginn, der Aufbruch, die Genese, der Gründungsgedanke.… eigentlich könnte alles auch anders sein …Wenn eine gute Idee gelingt, bleibt etwas zurück für die Zukunft. So erfinden wir heute das Morgen. Ein schöner Gedanke, aber er erzählt auch von der Verantwortung, die wir haben für das, was bleibt, eine Verantwortung für die Welt von morgen. Eine Welt, in der wir leben können und wollen – im Spielraum offener Möglichkeiten. Ich glaube an die Kraft des Theaters, an die dionysische Kraft der Poesie, an den Zauber des Augenblicks, an die Verwandlung und an den Vorhang, der dies immer wieder verspricht … eigentlich könnte alles auch anders sein … 25 Jahre kleines theater KAMMERSPIELE Landshut! Ohne unser Publikum, ohne das Engagement der Stadt Landshut und die Unterstützung vom Freistaat Bayern sowie vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst wäre uns das alles nicht geglückt. Mein besonderer Dank gilt meinem Ensemble, meinen Mitarbeitern, allen Mitgliedern des Trägervereins, seinem Vorstand und allen Sponsoren. Ich freue mich auf unsere Jubiläumsspielzeit 2017/2018. Ich freue mich auf Sie, liebes Publikum! Vorhang auf! Das Spiel beginnt!

Ihr Sven Grunert

Das Programm: 

!!Wiederaufnahmepremiere!!

Freitag, 6. Oktober um 19 Uhr:

DIE DREIGROSCHENOPER von Bertolt Brecht / Musik von Kurt Weill

Regie: Sven Grunert

Mit Cristina Andrione, Julius Bornmann, Agnes Decker, Knud Fehlauer, Rudi Knauss, Oliver Koch, Christoph Krix, Monika Lachenmeir, Carmen-Dorothé Moll, Peter Pichler, Nathalie Schott

Musik: Manfred Manhart

Unser Auftaktstück zum 25. Geburtstag: eines der großen Highlights in der Jubiläumsspielzeit! Endlich wieder eine Oper für drei Groschen! Nach drei Jahren Abstinenz besucht Bertolt Brecht erneut die Bühne des kleinen theater – KAMMERSPIELE Landshut. Zum 25-jährigen Jubiläum steht die Erfolgsinszenierung von Regisseur Sven Grunert wieder auf dem Spielplan – mit alten und neuen Schauspielern und mit neuem Wind! 

 

Samstag, 7. Oktober 2017 um 19 Uhr:

WONDERFUL WORLD von Udo Jolly

Regie: Sven Grunert

Mit Maja Elsenhans, Christian Mark

Ein Mann und eine Frau treffen in einer Welt der ständigen Selbstoptimierung aufeinander. Der andere wird zur Projektionsfläche der eigenen Sehnsucht. Das Zweipersonenstück ist gesellschaftskritisch, selbstironisch und boulevardesk zugleich.

 

Sonntag, 8. Oktober 2017 um 20 Uhr:

ALTE LIEBE von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder

Regie: Matthias Eberth

Mit Petra Einhoff, Stefan Lehnen

Harry und Lore sind seit 40 Jahren verheiratet: Sinnfragen, Lebensträume und gelebte Realität. Die Akzeptanz des näherkommenden Todes. Alles kommt in dem für die Autorin Elke Heidenreich typischen Tonfall auf die Bühne: leicht, humorvoll, nachdenklich, präzise poetisch.

 

!!!Premiere Premiere Premiere!!!

Freitag, 13. Oktober 2017 um 20 Uhr:

TSCHICK von Wolfgang Herrndorf / Robert Koall

Regie: Matthias Eberth

Mit Ines Hollinger, Sven Hussock, Kevin Körber

2010 erschienen und bereits ein moderner Klassiker: Das ist die schräge Coming of Age-Erzählung „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf. Der Autor ist in seiner rohen, authentischen Sprache ganz nah dran am Denken und Fühlen seiner 14-jährigen Figuren Maik und Tschick, die sich mit einem geklauten Lada ohne Führerschein, ohne Plan und ohne inneren Kompass auf die Reise Richtung Freiheit begeben.

 

Hier geht es zum aktuellen Spielplan.

 

Unsere Vorverkaufskasse erreichen Sie unter 0871-29465 Di.-Fr. 17-19 Uhr http://www.kleinestheater-kammerspiele-landshut.de/spielzeit-20152016/spielplan.html


 Schaue in die Welt …

Ihr kleines theater - KAMMERSPIELE Landshut

*Unser Leben ist das, wozu es unser Denken macht (Marc Aurel)

--------------------------------------------------------------------------- 

FB  Besuchen Sie uns auf Facebook

VimeoUnsere Videos finden Sie auch auf Vimeo

Logo

Bauhofstraße 1
84028 Landshut
Telefon 0871-2761650
www.kleinestheaterlandshut.de

 
# Abmeldung vom Newsletter