Wenn diese E-Mail nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

TELEGRAMM


Liebe Freundinnen und Freunde, liebe UnterstützerInnen,

helle Grüße vom kleinen theater! Es geht weiter mit neuen Ideen und Konzepten! In der Besonderheit der aktuellen Situation versuchen wir, neue Möglichkeiten auszuloten und zu nutzen.

Theater ist viel mehr als physikalischer Raum. Theater ist die Zeit, die man gemeinsam verbringt. Am besten im Hier und Jetzt!

Kultur ist das Floß, das uns alle trägt. Zu uns selbst und über uns selbst hinaus. Theater heißt Zusammenhalt, Theater heißt Zusammensein, Theater heißt Gemeinsinn. Ein intimer Ort der Kommunikation. Theater, das anrührt, das emotionalisiert. Ein Haus zum Träumen, ein Ort der Poesie, an dem man die Wirklichkeit spielerisch erleben kann. Theater nicht als Abbild der Realität, sondern als Gegenentwurf zur realen Wirklichkeit.

Im Moment sind wir aufgefordert, uns in unserem Menschsein neu zu erfinden. Wir, das kleine theater - KAMMERSPIELE Landshut, sehen die jetzige Situation als eine Chance, Neues zu wagen. Der normale analoge Spielbetrieb ist derzeit eingestellt, aber umso mehr sind wir im digitalen Raum für Sie da und spielen weiter. In gemeinsamen Räumen der Imagination! Zurzeit arbeiten wir an neuen Formaten, um digital und analog mit Ihnen im Kontakt zu bleiben. Neue Spielräume im Hier und Jetzt!

Mit unserer Internet Performance KTL On Air - LIVE! versuchen wir in der Zeit von "social distancing" zukunftsweisende Formate der Nähe zu erfinden. Seit 20. April sind wir mit unserer Kunstaktion KTL On Air - LIVE! auf undefinedFacebook, undefinedInstagram, undefinedYouTube und natürlich auch auf unserer undefinedWebsite präsent und freuen uns über bisher mehr als 20 Tausend Besucher. Am Mittwoch um 19:00 Uhr wird unsere vorerst letzte Shortcut-Premiere auf allen unseren Kanälen zu sehen sein. Ab 15. Mai folgt eine nostalgische Retrospektive der Auslandsgastspiele des Theaters.

Vorhang auf - das Spiel beginnt!

Analoges Spiel im Digitalen Zeitraum!

Das kleine theater - jetzt!

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ - Friedrich Schiller

Man muss weiter träumen, um den Verstand nicht zu verlieren! Sven Grunert führt einen inneren Monolog an der Grenze von Logik und Verstand. Dabei entsteht ein Raum voller Poesie und Erkenntnis darüber, dass Theater neue, andere Räume öffnen kann.

undefinedBR Kulturbühne

 

Alle reservierten Karten der abgesagten Vorstellungen wurden automatisch storniert. Bereits bezahlte Karten können gegen Gutschein oder Barauszahlung erstattet werden. Kontakt: undefinedinfo@kleinestheaterlandshut.de

Falls Sie das kleine theater finanziell unterstützen wollen, finden Sie einen Link zu unserer PayPal-Spendeaktion auf unserer Website sowie Facebook. Bleiben Sie gesund!

Ihr kleines theater - KAMMERSPIELE Landshut


FB  Besuchen Sie uns auf Facebook VimeoUnsere Videos finden Sie auch auf Vimeo

Logo

Bauhofstraße 1 84028 Landshut Telefon 0871-2761650


 
# Abmeldung vom Newsletter