Wenn diese E-Mail nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

TELEGRAMM

     

                                                   Foto: Hilda Lobinger

                                 „Was wäre, wenn sie geredet hätten…?“

Wir sind mit dem Stück „UNGEHALTENE REDEN UNGEHALTENER FRAUEN“ zu Gast bei den 34. Bayerischen Theatertagen in Regensburg!

Sa. 28.05. 20 Uhr und Fr. 10.06. 20 Uhr und am 01.06. 19:30 bei den 34. Bayerischen Theatertagen:
UNGEHALTENE REDEN UNGEHALTENER FRAUEN von Christine Brückner
Regie: Sven Grunert
Schauspiel: Maja Elsenhans
„Ein starkes Stück und eine tolle Schauspielerleistung.“ (Landshuter Zeitung) „Wuchtig, leidenschaftlich, prägnant.“ (Landshut aktuell)
„Dieser Seelenstriptease hoch fünf hat eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann.“ (Wochenblatt)

_______________________

 

Aus dem Spielplan:

Nur noch zweimal: Fr. 20.05. und Fr. 03.06. 20 Uhr
KLEINE EHEVERBRECHEN von Éric-Emmanuel Schmitt
Regie: Gabriele Gysi

 

Sa. 21.05. 20 Uhr und So. 12.06. 19 Uhr
DER STURM von William Shakespeare
Regie: Sven Grunert
„Eine meisterhafte Shakespeare-Inszenierung mit famosen Schauspielern“ (Wochenblatt)

_______________________

 

Einmaliges Gastspiel:

Di. 14. 06. 20 Uhr: Theatergruppe "Die Ankommer" aus dem Verein Lebensraum Rottal
MITTEN IN NIEDERBAYERN von Sebastian Goller
In vertauschten Rollen präsentieren eine Gruppe Asylbewerber und Rottaler Laienschauspieler den Blick auf den Umgang miteinander. Erheiternd, unterhaltend!

_______________________

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit:

So. 15.05. 20 Uhr
DIE GLASMENAGERIE von Tennessee Williams
Regie: Sven Grunert
„Melancholisch, sehnsüchtig, traurig, ungemein berührend" (Landshuter Zeitung)

 

Fr. 27.05. 20 Uhr
OSKAR UND DIE DAME IN ROSA von Éric-Emmanuel Schmitt
Regie: Petra Dannenhöfer
„Schlagfertig, glaubwürdig, oft zu Tränen rührend und herzzerreißend.“ (Wochenblatt)

 

So. 29.05. 19 Uhr
BERLIN.COM von Friedrich Rauchbauer
Regie: Friedrich Rauchbauer
„Was dieser Abend macht: Fernweh nach Berlin. Schön!“ (Landshuter Zeitung)


So. 05.06. 19 Uhr
Der Vorname von A. de La Patellière und M. Delaporte
Regie: Sven Grunert
"Die tief-schwarze Komödie nimmt Minute um Minute an Fahrt auf" (Wochenblatt)


Sa. 11.06. 20 Uhr im Foyer
Atmen von Duncan Macmillan
Regie: Oliver Friedmann
"Ergreifend" (Landshuter Zeitung)

_______________________

Für Kinder und Familien:

Sa. 04.06. 15 Uhr Familienvorstellung!
Freunde der Nacht von / mit Matthias Morgenroth
Dieses Buch hat den Jugendliteraturpreis 2016 gewonnen: Ein magisches und geheimnisvolles Abenteuer zum Lauschen und Miterleben!
"Man fiebert mit" (Landshuter Zeitung)

_______________________


Unsere Vorverkaufskasse erreichen Sie unter 0871-29465 Di.-Fr. 17-19 Uhr | April/Mai/Juni-Spielplan


 Schaue in die Welt …

Ihr kleines theater - KAMMERSPIELE Landshut

*Unser Leben ist das, wozu es unser Denken macht (Marc Aurel)

--------------------------------------------------------------------------- 

FB  Besuchen Sie uns auf Facebook

VimeoUnsere Videos finden Sie auch auf Vimeo

Logo

Bauhofstraße 1
84028 Landshut
Telefon 0871-2761650
www.kleinestheaterlandshut.de

 
# Abmeldung vom Newsletter