Inszenierungen seit 1992 - Auswahl

Edgar Allan Poe: der Name ist ein Versprechen. Poe, ein Genie, ein Wahnsinniger, ein Träumer. In seinen Werken kommen mystische Wesen, Hypnotiseure, Sphinxe und leichenblasse Schönheiten zum ... mehr »
Carmen-Dorothé Moll
Die Kultinszenierung aus der Spielzeit 2003/2004 ist endlich wieder bei uns zu sehen!  Wer kennt sie nicht? Edith Piaf. Eine Legende. Ein Mythos. Die Titanin des französischen Chanson – ... mehr »
Roland Topor
Die bezaubernde Florence Michalon ist Übersetzerin und als solche stets in Geldnot. Also nimmt sie sich einen Untermieter in ihre, zugegeben nicht gerade üppige Einzimmerwohnung: Dragomir, Emigrant, ... mehr »
Tennessee Williams
"Desire", das bedeutet Wunsch und Sehnsucht, aber auch Trieb, Begierde. Und ist in Tennessee Williams’ berühmtem, pulitzer-preisgekröntem Drama "Endstation Sehnsucht" der Name einer Straßenbahn. mehr »

Vortrag zum Tag der Menschenrechte

Vortrag und Diskussion mit Stephan Dünnwald, Mitarbeiter im Bayerischen Flüchtlingsrat, zum Thema "Europäische Migrations- und Flüchtlingspolitik". Schwerpunkt: West- und Nordafrika, ... mehr »