Inszenierungen seit 1992 - Auswahl

Ayad Akhtar
In „Geächtet“ sehen wir ein multikulturelles Beziehungsdrama, das von Sven Grunert fantasievoll, ironisch und höchst spannend umgesetzt wurde. Amir Kapoor (Stefan Lehnen) lebt den amerikanischen ... mehr »
Lot Vekemans
Vekemans erzählt in ihrer Ehegeschichte von zwei Liebenden, die sich selbst verloren, sich gegenseitig verloren und doch noch sehr viel zu sagen haben. mehr »
Éric Assous
Ein Lokal, ein Mann, eine Frau, ein Flirt, eine gemeinsame Nacht. Und dann? „Ich ruf dich an“, sagt Alexandre – dabei hat er nicht einmal die Nummer von Louise. Das lässt sie sich nicht gefallen: ... mehr »
Samuel Beckett
Winnie redet, ihr Mann kaum. Und dabei reden sie noch aneinander vorbei. Winnie zelebriert die kleinen Rituale des Alltags – Zähne putzen, Haare bürsten, Lippenstift nachziehen. mehr »
Ferdinand von Schirach
Schriftsteller, Strafverteidiger, Meister der knappen Sätze und ausgesprochenen Wahrheiten. Bekannt geworden durch die polasierenden Romane „Verbrechen“, „Schuld“, „Die Würde ist antastbar“ und das ... mehr »