Inszenierungen seit 1992 - Auswahl

Swetlana Alexijewitsch
25 Jahre nach Tschernobyl, mittendrin in der Fukushima-Katastrophe: Das kleine theater – Kammerspiele Landshut zeigt unter dem Titel “Landshut strahlt”, wie schnell aus dem gewohnten, bunt ... mehr »

Erste Inszenierung des kleinen theaters - Spielzeit 1992 / 1993

Ljudmila Rasumowskaja
Es beginnt als harmloser Besuch: Vier Schüler tauchen eines Abends bei ihrer Lehrerin auf, beladen mit Geschenken - sie wollen zum Geburtstag gratulieren. Doch die Freude hält nicht lange an. Sehr ... mehr »
A. R. Gurney
„Love Letters“ ist eine Achterbahnfahrt durch das Leben: mitreißend, leidenschaftlich, lustig und tieftraurig. Léonie Thelen und Rudi Knauss lesen Briefe einer unerfüllten Liebe, zwei Lebenswege ... mehr »

MAX

Kindertheater 7+

Beat Fäh
"Max" gehört zu den ersten Stücken, die das kleine theater vor 20 Jahren auf die Bühne brachte. Zum 20-jährigen Jubiläum 2012/2013 wurde es erneut inszeniert, als Remake, das ganz Neues ... mehr »

nach Euripides - ein Theaterprojekt

Medea – wer war sie? Liebende, Mörderin, Flüchtling, Opfer? Die Medea-Sage war in der Antike berühmt, viele Dichter schrieben über die schillernde Figur. Die Faszination hält bis heute an. mehr »
Nächste Vorstellung
Sonntag 24.11.2019
19:00 Uhr
Dauer: 80 Min. keine Pause
Éric-Emmanuel Schmitt
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Bücherpreis: Publikumsliebling 2004 Als ich elf war... Moses nimmt uns mit auf eine Zeitreise. Was bereits dem Tod gehört: Kindheit und Jugend. Und jung sein ist nicht ... mehr »
Ken Campbell
Was ist Wirklichkeit in diesem Spiegelkabinett des Autors Henry Pilk? Er schreibt wie er trinkt: kontinuierlich von mittags an, bis er nicht mehr kann. Er schreibt auf ... mehr »
Arnd Schimkat
Senkrecht & Hussock bringen mit MUST BE LOVE eine so eigene wie unverwechselbare Comedy-Show auf die Bühne. Da verschluckt Senkrecht schon mal versehentlich sein Mikro oder nimmt sich um ein Haar ... mehr »
Nächste Vorstellung
Samstag 30.11.2019
20:00 Uhr
Dauer: 120 Min.
Gastspiel
Arnd Schimkat
Senkrecht & Hussock bringen mit MUST BE LOVE eine so eigene wie unverwechselbare Comedy-Show auf die Bühne. Da verschluckt Senkrecht schon mal versehentlich sein Mikro oder nimmt sich um ein Haar ... mehr »
Nächste Vorstellung
Dienstag 31.12.2019
17:30 Uhr
Dauer: 120 Min.
Gastspiel

Ein Musik-Kabarett über Pubertiere und Midlife-Krisen

Als Supermama Clara Loft bekommt es Franziska Ball („Rosenheim Cops“, „Hubert und Staller“) mit dem sogenannten „Pubertier“ zu tun. Fragen tauchen auf: zum Beispiel, wie die letzten Tage der Kindheit ... mehr »
Henrik Ibsen
Nora Helmer nimmt, um ihrem Mann zu helfen, ein Darlehen auf. Er weiß es nicht. Es ist ihr großer Stolz, die Schuld über Jahre abzubezahlen, ohne dass ihr Mann von allem etwas merkt. Doch kurz bevor ... mehr »
Dario Fo / Franca Rame
Das berühmte Schauspieler/Regie-Ehepaar bildet in dem 1977 uraufgeführten Stück „Nur Kinder, Küche, Kirche“ die Unterdrückung durch das Patriarchat in einem Mosaik von grotesken Geschichten ab. mehr »
Dario Fo / Franca Rame
1983 in Italien uraufgeführt, zielt direkt und ohne Umschweife auf den offenbar nur schwer behebbaren wesentlichen Dauerclinch seit Erfindung der Menschheit: Das Missverhältnis zwischen Mann und Frau. mehr »
David Mamet
Ein spannendes Schachspiel um die Macht: Carol, eine Studentin, die unter dem elitären Bildungssystem leidet und um ihren Abschluss bangt, fühlt sich durch das selbstgefällige Verhalten ihres ... mehr »
Éric-Emmanuel Schmitt
Die wirklich wichtigen Fragen, die über Krankheit, Leben und Tod zum Beispiel, beantwortet kein Lexikon befriedigend und eindeutig. Das meint Oskar, ein zehnjähriger Junge, der an Leukämie erkrankt ... mehr »

Ein PanOptikum auf dem Tollwood Festival 2008 in München

James Matthiew Barrie
Im Winter 2008 präsentierte das Tollwood Festival in München seinen Besuchern eine märchenhafte Produktion in Zusammenarbeit mit dem kleinen Theater Landshut: "Peter Pan - Everland, ... mehr »
Simon Stephens
„Pornographie“ von Simon Stephens ist aufrüttelndes, von der Kritik gefeiertes Gegenwartstheater, eine seismographische Zustandsbeschreibung der westlichen Kultur. „Pornographie“ bedeutet hier im ... mehr »

Ein Sommernachtstraum 2007

William Shakespeare, Bearbeitung von Beat Fäh
Alte Liebe rostet nicht... Hermia liebt Lysander. Lysander liebt Hermia. Helena liebt Demetrius. Demetrius liebt...Hermia! „Die Liebe sieht nicht sondern träumt und sinnt, drum malt man den ... mehr »
Richard Alfieri
It takes two to tango Lily Harrison, eine ältere Dame, engagiert den ehemaligen Revuetänzer Michael Minetti als Tanzlehrer und holt sich damit in sechs Wochen sechs verschiedene Tanzstile aufs ... mehr »
Phelim MacDermott und Julian Crouch (Text) und The Tiger Lillies (Musik)
Shockheaded Peter - Struwwelpeter Ob der Philipp heute still wohl bei Tische sitzen will?“ Was kommt dabei heraus, wenn 150 Jahre alte deutsche Pädagogik auf britischen Humor von heute trifft? Das ... mehr »
Neil LaBute
Was würde ein Mensch tun, wenn er die Chance bekäme, Tabula rasa zu machen und sein Leben ganz neu anzufangen?New York am 12.9.2001. Einen Tag nach der großen Katastrophe liegt gelber Staub und ... mehr »
Tom Waits / William S. Burroughs
Nach der Freischütz-Sage aus dem Gespensterbuch von Johann August Apel   …So come on in / It ain't no sin / Take off your skin / And dance around your bones… Der skandalumwitterte amerikanische ... mehr »

für Kinder 4+

Wer kennt sie nicht, die Figuren und ihre Geschichten von Janosch? Ob Quasselkasper, Onkel Poppoff, Josa mit der Zauberfidel oder Bär und Tiger mit der Tigerente: Sie leben seit vielen Generationen ... mehr »
Johann Wolfgang von Goethe
Italien. Sommer. Lustschloss Belriguardo. Der Dichter Torquato Tasso, am Hof des Fürsten von Ferrara gerade für die Fertigstellung seines Manuskripts „Das befreite Jerusalem“ gefeiert, hadert mit ... mehr »

AntigoNoWoolf

Sophokles - Ibsen - Albee
Ein Triptychon - AntigoNoWoolf Antigone von Sophokles, Nora. Ein Puppenheim von Henrik Ibsen, Wer hat Angst vor Virginia Woolf? von Edward Albee. Ein Theaterexperiment und eine Zeitreise in zwölf ... mehr »

für Jugendliche 15+

Wolfgang Herrndorf / Robert Koall
In der mitreißenden Coming of Age-Geschichte begeben sich die Jugendlichen Maik (Sven Hussock) und Tschick (Kevin Körber) mit einem gestohlenen Lada auf große Fahrt – ohne Führerschein, ohne inneren ... mehr »
Christine Brückner
Ein Laborversuch. Die Bühne: ein Kasten, weiß, in Neonlicht getaucht. Die Schauspielerin Maja Elsenhans erprobt, inszeniert, performt und erspielt fünf große Frauenfiguren der Geschichte. mehr »
Éric Assous
Man(n) kennt sich – aber kennt man(n) sich wirklich? Und kennt man(n) Frauen? Tiefschwarzer Humor trifft auf echte Männerfreundschaft. Paul, Max und Simon: Jede Woche verbringen die drei einen Abend ... mehr »
Nächste Vorstellung
Freitag 29.11.2019
20:00 Uhr
Dauer: 95 Min.
keine Pause
Theater Rote Grütze: Was heißt hier Liebe ? Kultstück aus Berlin im Roxy Der Aufklärungsklassiker des modernen Kinder - und Jugendtheaters: "Was heißt hier Liebe? Ein Stück über Liebe und ... mehr »
Edward Albee
Martha und George, Nick und Putzi. Sie haben alles, was man zum Leben braucht: Geld, Job, Haus, Titel. Aber sie wollen mehr ... In einem nächtlichen Showdown werden die unerfüllten Ansprüche, die ... mehr »