Inszenierungen seit 1992 - Auswahl

ALLES WAS SIE WOLLEN

von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière

Bienvenue: Das französische Erfolgs-Duo Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière kommt wieder ins kleine theater! Nach dem großen Erfolg der Inszenierung DER VORNAME, die auch bei den Bayerischen Theatertagen 2016 der Publikumsrenner war und u.a. nach Luxemburg in das Cube 521 eingeladen wurde, folgt mit ALLES WAS SIE WOLLEN eine weitere boulevardeske Komödie in der Tradition von Yasmina Reza.
Lucy ist eine exzentrische Schriftstellerin, ihr Nachbar Thomas ein seltsamer Nerd mit reger Fantasie. Unterschiedlicher geht es nicht! Eigentlich schöpft Lucy ihre Inspiration aus dem täglichen Leiden, doch nun ist sie glücklich verheiratet. Das harmonische Privatleben wird schnell zum Hemmschuh, Lucy leidet unter einer Schreibblockade. Ein Einfall muss her! Thomas ist sich sicher: Lucy braucht dringend eine Ehekrise, um wieder kreativ zu sein. Das ist nicht so schwierig, schnell ist der Beziehungsabsturz inszeniert. Und voilà: Die Sätze schreiben sich wie von selbst. ALLES WAS SIE WOLLEN: schräg, schrill und humorvoll im Kosmos der grotesken Alltäglichkeit, Krisen inbegriffen. Ja, alles was sie wollen, auch das Unmögliche.




Aufführungstermine und Ticketbestellung

 

« Zurück | Alle Stücke »