im Spiegel der Presse

Inszenierung der Spielzeit 2004 / 2005

Pressestimmen zu "ANTIGONE"

"Sven Grunert hat die antike Attacke auf die Arroganz der Macht sorgfältig herauspräpariert und zugleich die Direktheit und Frische des Dramas erfahrbar gemacht. Das ist das Kunststück, das ihm in seiner hochkonzentrierten, packenden Inszenierung gelingt. Das kleine theater in Landshut hat mit dieser Antigone ein Theaterereignis zu bieten."

Landshuter Zeitung

-----

"Befreit vom Staub der Geschichte: Grandiose Antigone im kleinen theater. Was Sven Grunert auf die Bühne des kleinen theaters zauberte, mag zwar schon Geschichte atmen, aber ist immer noch höchst aktuell."

Wochenblatt

-----

"Grunerts Antigone funktioniert. Spannendes, intensives Miteinander. Er kann aufregende Bilder gestalten. Atmosphärisch dicht. Erschreckend. Zu Herzen gehend. Mit archaischer Wucht."

Donaukurier

-----

"Sophokles Antigone in den Landshuter Kammerspielen in einer hinreißenden Inszenierung von Sven Grunert. Eine Sternstunde am klassischen Theaterhimmel."

Mittelbayerische Zeitung

-----

"Dass es dem kleinen theater gelungen ist, die Aktualität der 2500 Jahre alten Tragödie mit beklemmender Intensität spürbar zu machen, ist eine großartige Leistung des Regisseurs Sven Grunert und des von ihm geführten Ensembles"

Bayerische Staatszeitung

« Zurück | Alle Nachrichten »