Das kleine theater verabschiedet sich in die Spielpause von Juli bis Oktober 2017 mit einem herzlichen Dankeschön an unser wunderbares Publikum. Ab Mitte September sind wir wieder für Sie da mit unserem neuen Spielplan.
Wir freuen uns auf eine spannende Jubiläumsspielzeit 2017 / 2018: 25 Jahre kleines theater KAMMERSPIELE LANDSHUT.


Die Glasmenagerie
von Tennessee Williams

Regie: 
Sven Grunert, Bühne: Helmut Stürmer
mit: Julius Bornmann, Sebastian Gerasch, Julia Jaschke, Cornelia Pollak

Inszenierung der Spielzeit 2015 / 2016

Pressestimmen zu "Der Sturm"

Shakespeare sehen und Grunert erleben: Die Leute rennen dem kleinen Theater beim "Sturm" förmlich die Bude ein Die ungefähr 21. ultimative Kritiker-Lobhudelei hat die Inszenierung nicht... mehr »

 

Inszenierung der Spielzeit 2013/2014

Pressestimmen zu "Die Glasmenagerie"

Ein Tresor voll Licht Tennessee Williams’ „Die Glasmenagerie“ am Kleinen Theater Landshut Melancholisch, sehnsüchtig, traurig, ungemein berührend: Sven Grunert, Intendant des Kleinen Theaters... mehr »

 

Inszenierung der Spielzeit 2011/2012

Pressestimmen zu "Die Dreigroschenoper"

Im Landshuter kleinen Theater wird die "Dreigroschenoper" jetzt mit dem Feldstecher herangezogen. Das Stück von Bertolt Brecht mit der Musik von Kurt Weill, das am Freitag Abend Premiere... mehr »

 

Inszenierung der Spielzeit 2016 / 2017

Pressestimmen zu "Geächtet"

Die Schattierungen des Gockelkampfs Tückischer Text, sehenswerte Umsetzung: Ayad Akhtars „Geächtet“ in Landshut Ob der religiöse und kulturelle Hintergrund einen Menschen prägt, oder ob er dessen... mehr »

 

Inszenierung der Spielzeit 2016 / 2017

Pressestimmen zu "Alte Liebe"

Man hat einander, im besten Fall Matthias Eberth inszeniert im Kleinen Theater Landshut „Alte Liebe“  Er hat seine Blumen, sie hat ihre Bücher – man kommt sich nach 40 Jahren Ehe nicht mehr... mehr »