Spielzeitprogramm 2017 / 2018

TSCHICK

von Wolfgang Herrndorf / Robert Koall

In der mitreißenden Coming of Age-Geschichte begeben sich die Jugendlichen Maik (Sven Hussock) und Tschick (Kevin Körber) mit einem gestohlenen Lada auf große Fahrt – ohne Führerschein, ohne inneren Kompass. Unterwegs tauchen die großen Themen der jungen Jahre auf: Was ist Freundschaft? Wie geht Liebe? Wo sind die Grenzen? Es ist ein Sommer des Erwachens, erzählt in roher, authentischer Sprache. In der Bühnenfassung sind seit dem Trip 15 Jahre vergangen und die Freunde tauchen noch einmal ein in die Reise durch eine fremde, innere Landschaft, erleben noch einmal den Durst nach Abenteuerund gleichzeitig den Schmerz des Erwachsenwerdens.

Premiere: 13. Oktober 2017

Von November bis Juni haben Sie mittwochs bis freitags die Gelegenheit, bei unseren Gruppenvorstellungen für Schulen dabei zu sein.
Bei Interesse, Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an Carola Feddersen, Öffentlichkeitsarbeit für Kinder- und Jugendtheater unter 0871 / 976 93 594 oder 276 16 50 oder per Email an undefinedkinder.jugend@kleinestheaterlandshut.de.

Dauer: 90 Min. keine Pause
Inszenierung der Spielzeit 2017 / 2018
Wer die be­sten Ge­schich­ten er­lebt Mat­thi­as Eberth in­sze­niert Wolf­gang Herrn­dorfs „Tschick“ am Klei­nen Thea­ter Lands­hut Als Außenseiter in der Klasse hat man nichts zu lachen. Auf die...

Aufführungstermine und Ticketbestellung

 
Fotos: Hilda Lobinger

« Zurück | Alle Stücke »