!!! JULIA KOSCHITZ ENDLICH WIEDER IM KLEINEN THEATER !!!
BILDER DEINER GROßEN LIEBE von Wolfgang Herrndorf
am Sa, 22.6. um 20.00 Uhr und am So, 23.6. um 19.00 Uhr

Das Tor einer psychiatrischen Anstalt steht offen. Eine junge Frau nutzt die Gunst der Stunde und entwischt. Barfuß entdeckt sie die Welt und begegnet dabei den Dämonen ihres Inneren. Eine mythische Figur im Kampf mit sich selbst, abseits der Gesellschaft, die sie für verrückt erklärt...
"Wir blicken mit ihren großen Augen in die Welt, staunen über alles und auch wieder nichts. Wir halten mit ihr den Lauf der Sonne an ..."  (LZ)

 

Wolfgang Herrndorf
Das Tor einer psychiatrischen Anstalt steht offen. Eine junge Frau nutzt die Gunst der Stunde und entwischt. Das Stück „Bilder deiner großen Liebe“ nach dem Roman des Kultautors Wolfgang Herrndorf ... » weiter
Samstag 22.06.2019
20:00 Uhr
Dauer: 90 Min.
keine Pause
Wolfgang Herrndorf
Das Tor einer psychiatrischen Anstalt steht offen. Eine junge Frau nutzt die Gunst der Stunde und entwischt. Das Stück „Bilder deiner großen Liebe“ nach dem Roman des Kultautors Wolfgang Herrndorf ... » weiter
Sonntag 23.06.2019
19:00 Uhr
Dauer: 90 Min.
keine Pause
Schülertheatertage
Isa ist das bevorzugte Opfer des fiesen Barry Bagsley, der sie und andere Mitschüler bei jeder Gelegenheit drangsaliert. Das ändert sich, als Jane Scobie in die Klasse kommt. » weiter
Freitag 28.06.2019
16:00 Uhr
Dauer: 40 Min.

BILDER DEINER GROßEN LIEBE

"
Diese enorme Spannung zwischen dem großen Ganzen und dem kleinen Ich hat Herrndorf in Worten vorgegeben ... – und Julia Koschitz verkörpert sie nun ... auf ergreifende Weise ... Dieser Abend zeigt eine Schauspielerin, die zu ihren Wurzeln zurückkehrt: Koschitz steht seit einigen Jahren fast nur noch vor der Kamera ... In „Bilder deiner großen Liebe“ kehrt sie einmal wieder mit einem ganz starken Auftritt in ihre eigentliche Spiel-Heimat zurück: die Bühne." (LZ) mehr ...

 

 

Inszenierung der Spielzeit 2017 / 2018

Pressestimmen zu "FRAU LUTHER KOCHT!"

40 bis 50 Personen bekochte Frau Luther, geborene Katharina von Bora, tagtäglich, Adelige und Wichtige, Knechte und Mägde, sechs eigene und neun Pflegekinder.. mehr »