« Zurück | Zum Spielplan »

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 11:00 Uhr

für Kinder 6+

DIE ZERTANZTEN SCHUHE

von Gebrüder Grimm - Schattentheater nach dem Märchen

Ganz neu im kleinen theater: die Poesie von Licht und Schatten!

Die bildende Künstlerin und Illustratorin Patricia Thoma verbindet das Grimm’sche Märchen, in dem 12 Prinzessinnen und Prinzen, ein unterirdisches Schloss und ein mutiger Freier die Hauptrollen spielen, mit der magischen Welt der Schatten. Von hinten beleuchtete Ölmalereien und filigrane Scherenschnittfiguren verbinden die europäische Tradition der Ölmalerei mit der aus Asien stammenden Kunst aus Licht und Dunkel. Auf Einladung des Goethe-Instituts war das Schattentheater von Patricia Thoma bereits in vielen Ländern zu sehen: von den Arabischen Emiraten (über Deutschland) bis zur Mongolei.

Konzept, Malerei, Erzählerin: Patricia Thoma

Von November bis Juni haben Sie mittwochs bis freitags die Gelegenheit, bei unseren Gruppenvorstellungen für Kindergärten und Schulen dabei zu sein.
Bei Interesse, Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an Carola Feddersen, Öffentlichkeitsarbeit für Kinder- und Jugendtheater unter 0871 / 976 93 594 oder 276 16 50 oder per Email an undefinedkinder.jugend@kleinestheaterlandshut.de.

Premiere: 7. November 2018

 




Dauer: 60 Min. keine Pause
 
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 11:00 Uhr
Ticket bestellen
 
Fotos: Patricia Thoma

« Zurück | Zum Spielplan »