« Zurück | Zum Spielplan »

Samstag, 06. April 2019, 20:30 Uhr

Gesprächsrunde mit Armin Langer und Shlomit Tulgan

2. LANDSHUTER S P E R R - tage: HARTNÄCKIGE FEINDBILDER: VON JUDEN, MUSLIMEN UND SPERRIGEN QUERDENKERN

Das Gesprächs-Format der ersten Landshuter SPERR-tage wird auch in diesem Jahr wieder aufgegriffen: Armin Langer und Shlomit Tulgan erkunden gemeinsam mit weiteren Gästen die (Un)tiefen gängiger Feindbilder und Vorurteile. Ausgrenzungs und Rassismusserfahrungen eint Juden, Muslime und sonstige sperrige Querdenker. In der Tradition des kritischen Volkstheaters soll das Theater zum Ort des gemeinsamen Dialogs werden.

Moderiert wird die Gesprächsrunde von den Journalistinnen und Kuratorinnen Anna Steinbauer und Julia Weigl.




 
Samstag, 06. April 2019, 20:30 Uhr
Ticket bestellen
 
Armin Langer Foto: Cornelis Voogdt
Shlomit Tulgan

« Zurück | Zum Spielplan »