Kinder- und Jugendtheater

für Kinder von 5 - 6 Jahren

DER FROSCH UND DIE ANDEREN

von nach den Froschgeschichten von Max Velthuijs

Die Welt von Frosch und seinen Freunden Schweinchen, Hase, Amsel und Ente ist eine heile Welt. Eine Welt, die man jedem Kind wünscht, damit es glücklich und behütet heranwachsen kann. Aber auch in einer intakten Welt gibt es Konflikte, Ängste, Nöte, die bewältigt werden müssen. Wie das für die Jüngsten zu schaffen ist, davon erzählen die Geschichten des niederländischen Illustrators Max Velthuijs (1923-2005). Für ihn gilt: Kinder sind Menschen ebenso wie Erwachsene. Humorvoll, aber nie kindisch geht Velthuijs in seinen Erzählungen auf die Erfahrungen und Bedürfnisse von Kindern ein.

So auch in „Frosch und die Anderen“: Frosch schaut mit neugierigen Augen in die Welt, sein Freund Schweinchen dagegen ist ein Stubenhocker. Als in seinem Häuschen Feuer ausbricht, entsteht Panik. Der schlaue Hase ist da keine Hilfe, Schweinchen braucht jemanden, der die Katastrophe aufhält. Der Fremde, eine Ratte, kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Schweinchen erkennt: Ratte ist ja gar nicht böse! Und auch nicht fremd! Kinder brauchen Geschichten. Geschichten sind ein Fenster in die Welt. „Frosch und die Anderen“ ist eine echte Mutmachgeschichte, die Kinder in ihren Gefühlen ernst nimmt.

Von November bis Juni haben Sie mittwochs bis freitags die Gelegenheit, bei unseren Gruppenvorstellungen für Kindergärten und Schulen dabei zu sein.
Bei Interesse, Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an Carola Feddersen, Öffentlichkeitsarbeit für Kinder- und Jugendtheater unter 0871 / 976 93 594 oder 276 16 50 oder per Email an undefinedkinder.jugend@kleinestheaterlandshut.de.


Premiere: 10. November 2015

Es spielen Lucca Züchner und Peter Wolter



Bühne: George Podt

Dauer: 50 Min keine Pause
 

« Zurück | Alle Stücke »