« Zurück | Zum Spielplan »

Sonntag, 08. Dezember 2019, 19:00 Uhr

BILDER DEINER GROßEN LIEBE

von Wolfgang Herrndorf
Foto: Stefan Geyer

nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Theaterfassung von Robert Koall

Das Tor einer psychiatrischen Anstalt steht offen. Eine junge Frau nutzt die Gunst der Stunde und entwischt. Das Stück „Bilder deiner großen Liebe“ nach dem Roman des Kultautors Wolfgang Herrndorf erzählt die Geschichte von Isa, einer jungen Frau. Barfuß entdeckt sie die Welt und begegnet dabei den Dämonen ihres Inneren. Eine mythische Figur im Kampf mit sich selbst, abseits der Gesellschaft, die sie für verrückt erklärt... An dem Roman über die verlorene, verrückte, hinreißende Isa hat Wolfgang Herrndorf bis zuletzt gearbeitet, er hat ihn selbst noch zur Veröffentlichung bestimmt. Eine romantische Wanderschaft durch Tage und Nächte; unvollendet und doch ein unvergessliches Lese- und Theatererlebnis.

undefinedzum Interview von Julia Koschitz und Sven Grunert mit Elke Krüsmann
undefinedzum Interview von Julia Koschitz mit Philipp Seidel
undefinedJulia Koschitz und Louisa Stroux tauschen sich aus

Premiere: 25. Januar 2019

Regieassistenz: Irene Geyer

Schauspiel: Julia Koschitz

Bühne: Sascha Gross
Kostüme: Julia Borchert
Requisite: Helena Noll

Technik: Jürgen Behl, Philipp Degünther, David Schreck
Dauer: 90 Min., keine Pause
Nein, man weiß bis zum Schluss nicht, was eigentlich wahr ist an dieser wilden, romantischen, fantastischen Erzählung und was nur erfunden.
Inszenierung der Spielzeit 2018 / 2019
Schutzlos der Welt ausgeliefert Julia Koschitz brilliert in „Bilder deiner großen Liebe“ am Kleinen Theater Landshut Nein, man weiß bis zum Schluss nicht, was eigentlich wahr ist an dieser...
 
Sonntag, 08. Dezember 2019, 19:00 Uhr
Ticket bestellen
 
Fotos: Gianmarco Bresadola

« Zurück | Zum Spielplan »