Menschen am kleinen theater

Sven Hussock

 

Sven Hussock ist 1984 in Frankfurt am Main geboren und wohnt heute in München. Er erwarb 2004 die Allgemeine Hochschulreife und absolvierte danach die Bayerische Theaterakademie August Everding in München mit dem Diplom im Jahr 2008 im Fach Schauspiel. Er arbeitet für Theater, Film und Fernsehen.
2012 führte er erstmals Regie beim Kulturmobil Niederbayern mit "Von einem, der auszog das Fürchten zu lernen". Es folgten 2013 "Der fliegende Holländer" von Friedrich Huch und 2014 "Der Revisor". Außerdem inszenierte er am Theater der Altmark Stendal die Komödie "Barfuß im Park" sowie das Märchen "Die Schneekönigin" von Hans Christian Andersen.
Nach zahlreichen Engagements an Theatern, z.B Bayerisches Staatsschauspiel  München, Metropoltheater München, Staatstheater Darmstadt und Film und Arbeiten in Regie, Lesungen, Theaterpädagogik und als Sprecher ist er erstmals in der Spielzeit 2015 / 2016 am kleinen theater Landshut in "Der Sturm" von William Shakespeare in der Regie von Sven Grunert zu sehen.

Mitgewirkt bei:


Schauspiel:


« Zurück | Personen-Datenbanken »